Frei- und Hallenbad Naturbad Amstetten

84 Bewertungen
Kontakt
Naturbad AmstettenStadionstr. 8, 3300 Amstetten
avb.amstetten.at
Telefon: +43 7472 601-573
Bewertungen
5 Sterne
29
4 Sterne
9
3 Sterne
12
2 Sterne
11
1 Stern
23
Öffnungszeiten
Im Sommer gültige Öffnungszeiten
Montag10:00 bis 20:00 UhrMai/Juni
9:00 bis 20:00 UhrJuli-September
Dienstag10:00 bis 20:00 UhrMai/Juni
9:00 bis 20:00 UhrJuli-September
Mittwoch10:00 bis 20:00 UhrMai/Juni
9:00 bis 20:00 UhrJuli-September
Donnerstag10:00 bis 20:00 UhrMai/Juni
9:00 bis 20:00 UhrJuli-September
Freitag10:00 bis 20:00 UhrMai/Juni
9:00 bis 20:00 UhrJuli-September
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Im Winter gültige Öffnungszeiten
Dienstag13:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch13:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 21:00 Uhr
Freitag9:00 bis 21:00 Uhr
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Die Sommeröffnungszeiten gelten ab Mai. Bade- und Saunaschluss jeweils 1/2 Stunde vor Betriebsschluss!
Ausstattung
Das Hallenbad Naturbad Amstetten verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m.
Des weiteren gibt es Erlebnisbecken mit Bodenblubber, eine große Rutsche, einen Strömungskanal, Massagedüsen (Unterwassermassage), eine Nackendusche (Schwalldusche), ein Solarium, Gastronomie, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Ruhebereich, Massageangebote, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Ein 3m-Sprungturm ist im angegliederten Freibad vorhanden.
Im angegliederten Freibad gibt es ein Attraktionsbecken mit Kletternetz und Bodenblubber, ein Streetballplatz, eine große Rutsche, eine Breitrutsche, Beachvolleyball, eine Sauna sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz und einer Spritzfigur.
Im Schwimmbad Amstetten erwartet den Besucher eine großzügig gestaltete Badelandschaft. Die Becken sind mit Granderwasser gefüllt.
Preise
Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf avb.amstetten.at oder telefonisch unter (07472) 601-573.
Beiträge (19)
Tester
13.04.2018
Das Hallenbad ist im Vergleich zum Außenbereich (Freibad) von größerem Reiz. Das gastronomische Angebot widerum ist einsame Spitze - bei den Preisen. Unterirdisch dagegen die Qualität der Speisen. Das Personal wirkt gelangweilt bis aparthisch. Die Kassadamen sind sehr freundlich! Alles in allem nett. Mit Ruhm beckleckert hat sich die Bezirkshauptstadt damit aber nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Birgit Kraus
31.03.2017
Am Faschingsdienstag Abend ging ich mit meiner Tochter ins Hallenbad. Erst als ich die Eintrittskarten kaufen wollte,merkte ich, dass ich mein Geldbörsel vergessen hatte. Die freundlich Dame an der Kasse holte daraufhin IHRE Handtasche und borgte mir Geld für den Eintritt. So stand einem erholsamen Mutter-Tochter-Badeabend nichts mehr im Weg. Danke!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mama mit rutschfreudigen Kindern
08.02.2017
Die Rutsche ist super, der Wildwasser Sprudel auch sehr lustig, das Dampfbad sehr klein und auch der baby Bereich in der Ecke nicht sehr gross.
Was die Wassertermperatur angeht, finde ich es für ein Bad sehr warm, viele verwechseln es mit einer Therme.
Was eine megafrechheit ist das Restaurant, teuer und furchtbar schlecht! Man hat aber auch keine Wahl, im Restaurant Bereich darf man keine mitgebrachten speisen essen und auch im Badebereich nicht! Frag mich dann wo sonst?
Beim verlassen des Bades musste ich auf die Kassadame warten um zu bezahlen, mein Mann und die Kinder könnten noch durch und ich musste aufzahlen. Ingesamt hat uns der 4 stündige Badetag zu 4 fast 80,- gekostet. Das nächste mal nehme ich sicher Essen mit und schau mal was passiert. Glaub nicht das mich jemand zwingen kann am WC zu essen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lisa Königshofer
07.01.2017
Wasser ist eindeutig zu kalt. Für dicke Menschen auch mehr oder weniger nicht geeignet. Als ich mich nach dem Eisbad in die warme Dusche begeben habe duschte diese net mal meinen gesamten Körper, deshalb nicht gerecht gegenüber molligen Menschen. Net mal in der Dampfsauna passte meine Körpermasse rauf. Ungrecht :(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Niklas hegenberger
06.01.2017
Wasser ist arschkalt und ich habe leute beim sex in der dampfsauna erwischt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
gigi
01.11.2015
wasser ist wirklich zu kalt. portion wurstsalat ..5.80euro leider..war früher schöner

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ignaz
06.04.2015
Hallo,gewisse kritiken was gelesen hab,kann nicht verstehen,vorallem vom badebereich,katiene gehe nie!gehe 2die woche schwimmen,und von den4-hallenbäder in umkreis von35km ist das das beiweiden das beste,es hat die beste wasser qualität,!! (kein jucken,auf hautund extremer gestank !!!sport becken für schwimmer,optimal,kühl somit keine plantscher , zum plantschen familienbecken mit rutsche wo wasser warm, atmosfere sehr freundlich durch glaswand wo sonne reinscheit bei sonnenschein,!

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein unterkuehlter gast
06.12.2014
Mein Sohn besucht jede Woche das Hallenbad von der Schule aus, Schwimmunterricht, er und viele seiner Schulkollegen samt Lehrer, klagen ueber zu kaltes Wasser! Auch saemtliche Freunde und Bekannte haben mir das auch schon berichtet, die fahren auch nicht mehr in dieses Hallenbad, da es fuer die Kinder und einem selbst unzumutbar ist. Man zahlt ja aich einen ordentlichen Preis bei euch. Wie waere es denn wenn ihr das Wasser einmal etwas waermer macht, dann wuerden vielleicht auch wieder etwas mehr Badegaeste zu euch kommen und nicht immer ein weit enfernteres aufsuchen?! Niemand hat Lust in ein kaltes Becken zu springen und die Tage darauf verkuehlt zu sein!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kathi
17.08.2014
Also! Ich habe zwar die Saisonkarte und bin oft im Bad, aber dies ist auch nur der Grund, daher ich nicht immer nach Hausmening fahren will! Das Wasser ist einfach VIEL zu kalt und das Personal viel zu unfreundlich! Die Preise vom Essen ist SO extremst übertrieben, da kann man sich nur wundern, wieso da noch wer was kauft... und überhaupt sind die Pommes meistens nicht ganz durch und ein Becher Cola ich glaube ein drittel Liter oder so, keine Ahnung, kostet 1,70 Euro (!!!) Es ist einfach nur unverschämt.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
c30
18.05.2014
Einfach schlecht, nie wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Fschinger Herbert
17.05.2014
Guten Tag! meine zwei Enkel und ich waren bei euch im Bad! Dass mit der unbegrenzten Badezeit war super, keine Frage, doch im Dampfbad war das Licht kaputt, sowie die Schlauch-Halterung, ansonsten kann man sich nicht beklagen. Aber dieser Imbissladen gehört von der Lebensmittel-Polizei überprüft, dafür sorge ich, den einen Verlängerten um 2.50 Euro im Becher, dann für die Kinder ein Kindermenü um 4.90, das Hühnerfleisch kalt, die Pommes fett und dann die Unfreundlichkeit, also das war voriges Jahr nicht so und als ich was sagte, wurde diese Person auch noch aufmümpfig, dann bin ich weg gegangen, so was haben meine Enkel und ich nicht not.
Doch die Lebensmittel lasse ich überprüfen, ich habe sie mitgenommen, ob sie so die Kunden anziehen, weiß ich nicht, uns sehen sie nicht mehr und wenn sie bis Mitternacht gratis offen haben, wir lassen uns den Magen nicht kaputt machen mit diesem Essen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
scharfmueller
05.05.2014
Das Wasser ist immer kalt, Zugluft herrscht beim Babybecken, beim Babybecken sind viele Stellen, wo das Kind ausrutschen könnte und runter fallen. Das Hallenbad selbst wirkt für uns kalt und lieblos.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
-.-'
29.04.2014
Habt ihr was, das Wasser hat bis zu 36*, ist doch nicht sehr kalt, das ist warm!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Max
06.02.2014
Das Wasser ist viel zu kalt - 31 Grad lt. Anzeige im Kinderbereich, kann ich mir nicht vorstellen?!
Die Umkleideräume sind viel zu klein, zudem männlich und weiblich gemischt (ist auch nicht jedermanns Sache).
Bei der Metallablage beim Föhn hat sich mein Sohn am Kopf verletzt. Also aus Metall, abgekantet und ohne Schutz - mich wundert das da noch nicht mehr passiert ist.
Die Eintrittspreise sind meiner Meinung nach auch nicht ohne.

Also ich für meinen Teil werde in Zukunft ein paar Minuten Fahrzeit anhängen und mit meiner Familie ein anderes Hallenbad besuchen.

Beste Grüße

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein Gast
05.11.2013
Das Wasser im Hallenbad ist eindeutig zu kalt und die Eintrittspreise sind gegenüber den anderen Hallenbäder in der Umgebung etwas übertrieben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ein veränderter Gast
03.11.2013
Hallenbad:
Wer sich schon immer auf einem Stuhl entspannen wollte und sau kaltes Wasser liebt ist hier genau richtig!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
bär
16.06.2013
Stimmt. Personal ist unhöflich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
08.05.2013
Das Freibad ist seit dem 1. Mai 2013 wieder geöffnet!
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
rockyha
19.01.2013
Hallo, ich bin von Badeerlebnissangebot überzeugt, aber ich bin von der Bedienung im Restaurantbereich restlos enttäuscht. Zum einen ist die Bedienung unhöflich, fast unfreundlich und zum zweiten ist die Bedienung alles andere als kompetent. Das ist mit Abstand das schlechteste Restaurantpersonal in Österreich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: