Freizeitbad Aquapulco Piratenwelt EurothermenResort in Bad Schallerbach

7 Bewertungen
Kontakt
Aquapulco Piratenwelt EurothermenResortPromenade 1, 4701 Bad Schallerbach
www.piratenwelt.at
Telefon: +43 7249 440-0
Bewertungen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
von aquapulco
Öffnungszeiten
Montag9:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag9:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 22:00 Uhr
Freitag9:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Badeschluss ist 30 min vorher.
Ausstattung
Im Schwimmbad gibt es ein Wellenbad, eine Black-Hole-Rutsche, einen Wasserfall, eine Badegrotte, Gastronomie, einen Wickelraum sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit Spielzeug und einer kleinen Rutsche.
Der Abenteuer-Wasserpark in Bad Schallerbach bietet zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein, darunter fünf Rutschen, Indoor-Wasserattraktion mit interaktiven Wasserspielgeräten, Wasserkanonen, Pumpen, Wasserrädern und Spritzattraktionen. Ein Kino und ein Abenteuerpfad mit Aussichtsplattform, Hängebrücken und Kriechtunnel ergänzen das vielfältige Angebot. Das Erlebnisbad ist ideal für Kinder und ihre Familien.
Preise
Die Eintrittspreise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.piratenwelt.at oder telefonisch unter (07249) 440-0.
Umgebung
Beiträge (4)
Luisa
12.06.2014
Wir waren im Mai in der Eurotherme Bad Schallerbach und haben dort den Familienmonat genutzt, um für zwei Erwachsene und zwei Kinder zum Halbpreis das Kombi-Angebot Tropicana und Aquapulco nutzen zu können. Die eine Hälfte des Tages haben wir deshalb im eher ruhigeren Bereich der Therme verbracht, nachmittags waren wir dann gemeinsam mit den Kindern rutschen und klettern im anschließenden Wasserpark. Das Piraten-Thema hat beiden Kindern sehr gut gefallen und wir waren froh, dass wir ihnen mit dieser Therme auch mal ein bisschen mehr Spaß und Abwechlung bieten konnten. Obwohl wir schon in einigen anderen Thermen (-hotels) im Raum Niederösterreich/ Oberösterreich waren, war bisher kein vergleichbares dabei, dass so ein großes Angebot für Kinder hatte.
Das riesige Schiff im Außenbereich konnten wir leider nicht nutzen, dafür war es noch nicht warm genug (wir waren auch an einem Regentag dort), dafür waren wir im 5D-Kino und auch die kleine Grotte mit Aquarium im Tropicana-Bereich war für die beiden total spannend.
Leider ist die Anfahrt von Wien aus recht lang, wir konnten unseren Thermen-Ausflug aber gottseidank mit einer Übernachtung bei Freunden in der Region verbinden, sonst hätten wir schon früher wieder fahren müssen. Alles in allem ein sehr gelungener Tag für uns!
Auch die Preise im Thermen-Restaurant sind völlig in Ordnung, für Kinder gibt es ein eigenes Buffet und wir mussten nicht lange Schlange stehen, wie wir das aus anderen Thermen kennen.
Zu dem Beitrag unter mir: Um solche Situationen zu vermeiden, lohnt es sich meiner Meinung nach immer, das Kombi-Ticket zu wählen. Wir konnten gleich bei der Ankunft im Tropicana-Bereich eine tolle Liege-Insel für uns vier ergattern und haben unseren Sachen auch dort gelassen, als wir am Nachmittag im Aquapulco waren. So wurden die Plastiksessel gar nicht erst gebraucht und die Handtücher kann man ja aufhängen oder in den kleinen Fächern verstauen. Für Familien so einfach die angenehmste Lösung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bernhard Zaß
11.05.2014
Haben heute das Aquapulko besucht und sind entsetzt. Ja ich weiß, dass es Muttertag, Schlechtwetter und Nachmittag war, aber wenn das Bad voll ist, könnte man evt. die nachkommenden Besucher darauf hinweisen, dass es keine Liege und Sitzplätze mehr gibt. Im gesamten Bad sitzen die Besucher auf gebrauchten und defekten Plastik Gartensesseln aneinander gepfercht wie in einem Flüchtlingslager. Wir konnten noch einen Stehplatz im Bereich des Rutschenaufgangs ergattern. Super mit 2 kleinen Kindern. Mich würde interessieren, für wie viele Leute das Bad zugelassen ist und wie viel vor lauter Gier hineingeschleust werden - auch auf Kosten der Sicherheit im Bad! Das Bad dann zu verlassen, ist die nächste Herausforderung, da das Chipschlüssel System nicht funktioniert und man sich dann auch noch von der Kassenkraft anmaulen lassen kann, ob man zu dämlich dazu ist - diese es aber selber auch nicht zu Gang bringt. ;-) Das Aquapulko wird uns sicher nie wieder sehen, und wir werden auch mit Sicherheit kein gutes Wort mehr darüber verlieren!

Grüße aus Oberösterreich

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heinz Peter
04.04.2013
Ich war letztes Wochenende in der Eurotherme Bad Schallerbach und muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat!
Das Aquapulco ist für Familien und deren Kinder echt ne coole Sache. Es gibt viel zu Erleben, es hat genug Rutschen und sonstige Aktivitäten, sodass den Kindern den ganzen Tag über nicht langweilig wird. Die Erwachsenen sind dann auf einen Sprung rüber ins Tropicana und haben da ihre verdiente Ruhe genossen. Buffet war auch sehr gut und es gab genug Auswahl für die Kinder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
walter kickinger
18.02.2013
Mit befremden las ich in der krone vom ferienangebot im aquapulco, daß während der semesterferien die ermäßigungen nicht gelten.
Das nennt man familienfreundlich, wo ja auch ein großer teil auch unserer steuergelder verbaut wurde. Semesterferien so auzunützen um höhere einnahmen zu erzielen, finde ich einfach zum schämen. Ich werde auf jeden fall in zukunft meine familie (die schon öfter in ihrer therme waren) davon abraten, in ein familienfeindliches bad zu gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: