Hallenbad Florian-Berndl-Bad in Bisamberg

31 Bewertungen

Kontakt

Florian-Berndl-BadGustl-Schmidt-Allee 1, 2102 Bisamberg
www.berndl-bad.at
Telefon: +43 2262 72134
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag13:00 bis 22:30 Uhr
Dienstag8:00 bis 22:30 Uhrnur in den Schulferien
Mittwoch6:30 bis 22:30 Uhr
Donnerstag8:00 bis 22:30 Uhr
Freitag6:30 bis 22:30 Uhr
Samstag8:00 bis 22:30 Uhr
Sonntag8:00 bis 22:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Badeschluss ist um 22 Uhr.

Ausstattung

Im Schwimmbad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 27 Grad.
Zusätzlich gibt es Gastronomie, einen Ruhebereich, Massageangebote und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad.
Das Bad wurde nach längerem Umbau neu eröffnet. Besonders erwähnenswert ist die Panorama-Glaswand, die einen tollen Ausblick vom Innenbecken auf den Outdoor-Bereich bietet. Alle Becken sind mit Granderwasser gefüllt.

Preise

Die Preise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.berndl-bad.at oder telefonisch unter (02262) 72134.

Beiträge (6)

Thatsme
03.01.2018
Heute waren im Florian Berndl Bad im Kinderbecken 64 ! Personen - noch dazu war das Kinderbecken zu 50% abgeteilt, sodass in der anderen Hälfte ein "Kinderschwimmkurs" war mit 9 Personen statt fand.

Die Lage war derart prekär, dass Eltern die samt Kinder ins Bad kamen, sofort umdrehten und wieder gingen. Eine TOTAL GEFÄHRLICHE SITUATION denn es war einfach kein Platz im Becken - genau DAS sind Situationen wo Kinder nur wenige Meter von ihren Eltern entfernt unbemerkt untergehen ! ! !!

Ich möchte nicht in der Haut der Geschäftsleitung stecken wenn dort ein Kind absauft und man draufkommt, dass man mehr und mehr und mehr Eltern mit Kindern an der Kassa eingelassen hat obwohl das Kinderbecken wirklich TOTAL ÜBERFÜLLT WAR!

Der zuständige Bademeister, der wie ich auf der Webseite vom Berndl Bad sehen konnte auch noch irgendeine Geschäftsführungs-Funktion hat, ist sogar vorbeigekommen, hat das ALLES gesehen und ist wieder gegangen. Einfach unfassbar !!!!

Nie nie nie wieder gehe ich mit meinen Kindern dorthin - es ist nicht nur für die Kinder gefährlich sondern es hat mich auch noch erstaunt dass dieser Bademeister nicht sofort eingeschritten ist und das gesamte Becken freigegeben hat oder den Zustrom an weiteren Eltern + Kinder gestoppt hat. Aus meiner Sicht eine absolut gefährliche Situation.
Es braucht in solchen Situationen geschultes, qualifiziertes Personal und genau das habe ich vermisst!
Berndl Bad - NIE NIE WIEDER !
Antwort von Name am 05.01.2019:
Für deine Kinder bist du aber schon SELBER verantwortlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
hans macheiner wien
20.07.2015
Die zumpferln im berndlbad sind nach wie vor hervorragend und haben nix von ihrer qualitaet eingebuesst...
Antwort von am 27.08.2015:
was ist das für eine blöde aussage?

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
regina
03.05.2015
War nach 20 Jahren mal wieder dort also das Ambiente ist das gleiche ich weiß nicht wo sie die Unsummen hingesteckt haben absolut keine Modernisierung alles beim alten nur neu gestrichen waren um halb 10 dort und wurde ins Restaurant verwiesen von einer etwas frustrierten bademeisterin die augenscheinlich auch keine Lust auf Arbeit hatte weil ich da ich nur zusah nicht im badeanzug rumlaufen wollte ok bin ich dann dort gesessen und hatte weder internet da das dort nicht funktioniert lt Mitarbeiter und Restaurant auch geschlossen der Boden im Restaurant Bereich War auch verdreckt das sollte absolut nicht sein ich werde auch sicher niemals mehr dort hin da fahr ich lieber nach Wien oder andre Bäder sowas wie das berndlbad war reine Geldverschwendung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sch. Wimmer
19.07.2014
Tolles Bad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lisa S.
02.03.2014
Waren gestern zum ersten Mal dort. Super sauber, sehr schön hergerichtet. Der Kinderbereich ist sehr schön, die Rutsche gut gemacht, da das Kind nicht direkt ins Wasser rutscht und so auch nicht ganz so gut schwimmende Kinder sie problemlos nutzen können. Kleiner, netter Babybereich ist seperat. Wir waren hauptsächlich wegen unserem Kleinen dort (3 J.). Das Kinderbecken ist übersichtlich, hat eine ins Becken integrierte Sitzbank, was für die Eltern sehr angenehm ist und ist durch große Stiegen gut zugänglich. Die Wasser bzw. Lufttemperatur war super und lässt auch längere Zeiten im Wasser bei Kleinkindern zu. Samstag Vormittag scheinen Schwimmkurse zu sein, weshalb es sehr laut und voll war. Ab elf war das Becken aber nahezu leer, was sehr angenehm war. Das Essen im Restaurant war sehr gut! Andere Familien haben dort selbst mitgebrachtes Essen gegessen, auch dies schien kein Problem zu sein. Einziges minimales Manko: Dort muss man bar oder mit EC zahlen, über das Eintrittsarmband funktioniert das wie in vielen anderen Bädern nicht...
Auch in und um Umkleiden und Schränke ist der Boden beheizt und die Luft nicht zu kalt.
Wir alle zusammen haben für den ganzen Tag 18 Euro Eintritt bezahlt, was ich für das gelieferte mehr als Akzeptabel finde! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
helmut ilc
17.11.2013
Sehr gepflegtes Bad. Sehr freundliches Personal.Gepflegte Kantine. Besonders hervorzuheben ist der Kindertag bzw. Schulkindertag nur am Montag, dadurch ist es auch in der Schwimmhalle an den anderen Tagen sehr ruhig!!
Einziger Minuspunkt: 3 Minuten über der Zeit werden € 1,-- verrechnet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: