Luisa
25.01.2020
In das Standbad Maria Loretto gehen wir fast noch lieber als in das Strandbad Klagenfurt. Es ist um einiges kleiner, liegt buchtförmig auf einer kleinen Halbinsel und bietet mehrere kleine Holzstege. Dadurch dass dieses Bad eher klein ist, ist alles schnell zu erreichen (Toiletten, Kiosk, etc.). Schön ist auch der alte Baumbestand, der für viel Schatten sorgt. Der Parkplatz ist relativ klein, man kann aber sehr schön mit dem Fahrrad entlang eines kleines Flusses und einer schattigen Allee anreisen. Die Tageskarte kostet hier (wie auch im Strandbad Klagenfurt) 4,00 Euro für einen Erwachsenen, die Nachmittagskarte ab 15:00 Uhr nur mehr 2,80 Euro.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: