Strandbad Strandperle Wildsee in Seefeld in Tirol

15 Bewertungen

Kontakt

Strandbad Strandperle WildseeInnsbrucker Str. 500, 6100 Seefeld in Tirol
www.seefeld.com
Telefon: +43 5212 2436 bzw. 90997

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
3

Öffnungszeiten

Montag9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag9:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 20:00 Uhr
Freitag9:00 bis 20:00 Uhr
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Naturbad ist von Anfang Oktober bis Ende April geschlossen.

Ausstattung

Im Schwimmbad gibt es ein beheiztes Schwimmbecken, einen Badesteg, eine Liegewiese, einen Bootsverleih, Gastronomie, Beachvolleyball und einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.
Die Ausstattung dieses Bades ist noch nicht vollständig erfasst. Sie können schwimmbadcheck.at unterstützen und uns hier Hinweise geben. Dadurch wird die Qualität der erweiterten Umkreissuche in Seefeld in Tirol und der umliegenden Region verbessert.

Preise

Die Preise dieses Naturbades finden Sie auf www.seefeld.com oder telefonisch unter (05212) 2436 bzw. 90997.

Beiträge (3)

hermann zieglauer
15.12.2013
Ich war im sommer öfters zum baden dort, meistens nach einer bergtour. Sehr freundliches und zuvorkommendes personal sowie eine sehr gute küche laden zum immer wiederkommen ein. Der sehr gute besuch der anlage beweist ihre beliebtheit.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manuela
29.07.2013
Wir haben in den letzten 2 heißen Wochen fast jeden Tag am Seefelder Wildsee verbracht, werden auch wiederkommen; allerdings haben die hygienischen Verhältnisse sehr zu wünschen übrig gelassen.
Auch wäre es angenehm, wenn ein paar Umkleidekabinen (es sind nur 2!!) aufgestellt werden würden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Magdalena
22.07.2013
Parken 4 EUR, Eintritt Erwachsene 4,90 EUR, mit Gehbehinderung nur schwer zugänglich, mit Kinderwagen nahezu unmöglich, da keine Rampe oder ähnliches vorhanden ist!!!!

Teurer "Badespass" auf einer heillos überfüllten Badewiese - wahr mehr Stress als Erholung, weiche lieber wieder nach Inzing, Zirl oder Völs aus!!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: