Steinbrunner See in Steinbrunn

51 Bewertungen

Kontakt

Steinbrunner See7035 Steinbrunn
www.steinbrunn.at
Telefon: +43 2688 72212

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
10
3 Sterne
6
2 Sterne
17
1 Stern
10

Öffnungszeiten

Bei Badeseen gibt es keine Öffnungszeiten.

Ausstattung

Der See liegt etwa drei Kilometer vom Ortskern entfernt und zählt zu den noch unentdeckten Naturseen der Region.

Beiträge (57)

Andreas
19.10.2020
Essen war sehr gut die Kellnerin war sehr unfreundlich echt schade

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Joachim
24.08.2020
Leider doch NICHT zum Empfehlen,da unterschiedliche Portionen an Gästen verteilt wurde,sowie eine trockenes Schopfbratensteak gebracht wurde und es wurde auch dazu keine Resonanz gezeigt bei der Beschwerde und noch dazu wurde man ausgelacht.Tolles Ambiente ! Genauso für eine Portion Schopfbratensteak für zu Hause eine Frechheit,für 13dag Fleisch einwenig Pommes für 9.90 Euro sehr teuer und noch dazu zäh,also ich denke manche Menschen haben einen Augenfehler bei den Portionen,oder gibt es auch bei ihm verschiedene KLASSEN zu bedienen und bewirtschaften.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miriam
18.08.2020
Essen im See-Restaurant ist fantastisch und zum weiterempfehlen - Personal erste Klasse und freundlich. Tolle Bewertung für das Lokal.
Antwort von Ronald am 28.08.2020:
einen Fake erkennt man gleich

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miriam
18.08.2020
Essen im See-Restaurant ist fantastisch und zum weiterempfehlen - Personal erste Klasse und freundlich. Tolle Bewertung für das Lokal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miriam
18.08.2020
Essen im See-Restaurant ist fantastisch und zum weiterempfehlen - Personal erste Klasse und freundlich. Tolle Bewertung für das Lokal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Richard
17.08.2020
Lokal gelungen Personal freundlich Essen gut Preis-Leistung super Weiter so

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rene
17.08.2020
War alles Top??

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ronald
17.08.2020
Ich wohne in der Siedlung, die Gastronomie war schon lange ein Sorgenkind. Jetzt haben wir ein neues Restaurant, leider wieder keine guten Pächter. Ich wollt vor kurzem um 20:00 Uhr mit meinem 8 jährigen Enkel, nach dem Tennistraining fragen ob es vielleicht noch etwas zu essen gibt, zum mitnehmen. Der Kellner mit dem komischen Bart hat mich nur fassungslos angesehen, gab mir keine Antwort, rief nur in dir Küche "gibt´s noch was zum Essen? Es kam nur ein forsches NEIN zurück. Eine aufgelöste Kellnerin die hektisch putzte sagte nur in ihren nicht vorhandenen Bart, gibt nix mehr. Ich hätte ein freundliches nein leider, heute nicht mehr, auch akzeptiert. Aber so ein inkompetentes Personal macht halt das ganze Geschäft kaputt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Truth
17.08.2020
Der See ist wirklich schön, aber dieser eine Kellner mit den Schnurrbart ist extrem unfreundlich von dem wir betreut wurden. Eine halbe Stunde warten bis er uns wegen dem Trinken fragt und bemüht sich nicht richtig in seinem Job. Bei diesen Herrn sieht man wirklich, dass er nicht arbeiten möchte. Eine Frechheit. Wenn das Team das nicht erkennt und nichts unternimmt sieht man mich nicht mehr dort

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andrea
17.08.2020
Der See selber ist wunderschön aber es gibt einige Mankos warum ich hier nicht mehr herkommen möchte......es sind eindeutig viel zuwenige Mistkübel aufgestellt......Toilette ist nur eine.....man hat zu tun wenn man echt mal dringend dorthin muss....und was überhaupt gar nicht geht ist das unfreundliche Personal!!! Zwei Stunden auf Berner Würstel und ein Cordon bleu zu warten geht gar nicht!!!! Wenn man dann mal nachfragt wird man angeschnauzt..... als das Essen endlich kam, war uns der Appetit gründlich vergangen. Auch daraufhin, dass wir das Essen nicht mehr haben wollen, kam von dem jungen Herrn mit Brille und Hosenträgern nur die Antwort: Streitens ned mit mir, das Essen ist borniert. Ich stelle es jetzt da her und sie können damitmachen was Sie wollen......
Einen Tag davor wollten wir ebenso bestellen bei dem älteren Herrn mit dem auffälligen Schnurrbart......sagte der glatt als wir bestellen wollen....: Ja und??
Also mich sieht dort keiner mehr....
Wirklich niemand vom Personal war hier freundlich.....in meinen Augen unfähig.
Sehr schade......ich war gerne hier und bin mehr als enttäuscht.....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Juli
17.08.2020
Das Personal der Lakeside Kantine war extremst unfreundlich. Wir wurden gebeten zu gehen da wir nichts konsumieren, obwohl unsere Freundin gerade drinnen war um etwas zu bestellen (da wir nicht bedient wurden)!!!!

Der See ist sehr schön aber das Personal auf jeden Fall eine Frechheit

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lena
17.08.2020
Ich habe es noch nie erlebt, dass mich jemand so unfreundlich behandelte wie in der Lakeside Kantine! Wir wurden unfreundlich dazu gedrängt, unseren Tisch zu verlassen, wenn wir nichts konsumieren obwohl meine Freundin gerade drinnen war, um etwas zu bestellen da wir die ganze Zeit ignoriert wurden. Auf jeden Fall nicht weiter zu empfehlen!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lili
17.08.2020
Leute wir haben hier nicht ein 5 Sterne Restaurant! Das ist sudern am hohen Niveau. Dies ist die erste Saison für den neuen Pächter, da braucht es schon etwas bis man alles einschätzen kann. Es sind wirklich alle sehr bemüht! Das Preis- Leistungsverhältnis ist top! Wo bekommt man schon eine Kabeljau mit Suppe um 7.90?? Falls einmal das Personal unfreundlich war, dann sind es solche Gäste die genervt mal auf ihr Schnitzerl eine halbe Stunde warten! Hallo dann bleibt zuhause und kocht selber!ich bin froh, dass wir dieses Restaurant/Kantine haben um eben mal ein Menü zu essen, Eis kaufen, frühstücken zu gehen! Wenn wir nichts hätten wäre es sehr traurig. Auch die Veranstaltungen sind immer lustig und sehr nett. Und die Hütte ist voll! Also nicht immer alles negativ sehen und schreiben! Dann kommt halt nicht mehr ins Lakeside! Liebe Grüße an alle Suderanten und seht nicht immer alles so eng, gerade in dieser Zeit wo nicht immer alles rosig erscheinen muss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lili
17.08.2020
Leute wir haben hier nicht ein 5 Sterne Restaurant! Das ist sudern am hohen Niveau. Dies ist die erste Saison für den neuen Pächter, da braucht es schon etwas bis man alles einschätzen kann. Es sind wirklich alle sehr bemüht! Das Preis- Leistungsverhältnis ist top! Wo bekommt man schon eine Kabeljau mit Suppe um 7.90?? Falls einmal das Personal unfreundlich war, dann sind es solche Gäste die genervt mal auf ihr Schnitzerl eine halbe Stunde warten! Hallo dann bleibt zuhause und kocht selber!ich bin froh, dass wir dieses Restaurant/Kantine haben um eben mal ein Menü zu essen, Eis kaufen, frühstücken zu gehen! Wenn wir nichts hätten wäre es sehr traurig. Auch die Veranstaltungen sind immer lustig und sehr nett. Und die Hütte ist voll! Also nicht immer alles negativ sehen und schreiben! Dann kommt halt nicht mehr ins Lakeside! Liebe Grüße an alle Suderanten und seht nicht immer alles so eng, gerade in dieser Zeit wo nicht immer alles rosig erscheinen muss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lili
17.08.2020
Leute wir haben hier nicht ein 5 Sterne Restaurant! Das ist sudern am hohen Niveau. Dies ist die erste Saison für den neuen Pächter, da braucht es schon etwas bis man alles einschätzen kann. Es sind wirklich alle sehr bemüht! Das Preis- Leistungsverhältnis ist top! Wo bekommt man schon eine Kabeljau mit Suppe um 7.90?? Falls einmal das Personal unfreundlich war, dann sind es solche Gäste die genervt mal auf ihr Schnitzerl eine halbe Stunde warten! Hallo dann bleibt zuhause und kocht selber!ich bin froh, dass wir dieses Restaurant/Kantine haben um eben mal ein Menü zu essen, Eis kaufen, frühstücken zu gehen! Wenn wir nichts hätten wäre es sehr traurig. Auch die Veranstaltungen sind immer lustig und sehr nett. Und die Hütte ist voll! Also nicht immer alles negativ sehen und schreiben! Dann kommt halt nicht mehr ins Lakeside! Liebe Grüße an alle Suderanten und seht nicht immer alles so eng, gerade in dieser Zeit wo nicht immer alles rosig erscheinen muss!
Antwort von Ronald am 28.08.2020:
noch blöder geht es nimmer. Solche Argumente in der Gastronomie müssen zur Pleite führen. Gäste die kritisieren, werden angehalten zu Hause zu bleiben, anstatt Kritik ernst zu nehmen und daran zu arbeiten, besser zu werden, Schwachstellen auszumerzen. Wie inkompetent muss man sein, um so etwas zu schreiben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tamara
16.08.2020
Also der neue Besitzer hat im Lakeside mehr Auswahl an Speisen, Getränken und diversen Mehlspeisen. Die Stimmung machen seine musikalischen Darbietungen, das Personal ist auf Zack und nicht wie bei Jolly (alle rauschig). Das Essen ist hervorragend und die Portionen sehr groß. Der Flair im Lakeside - Restaurant ist der tolle Umbau des Lokals, der Blick am See und natürlich der Kellner mit dem aufgewirbelten Bart. Es gibt eine überdachte Terrasse, tolle Sitzmöglichkeiten, Platz zum Tanzen, und natürlich viele Leute, die sich gerne im Lakeside treffen.
Zur Info, beim alten Besitzer (Jolly) waren die Unterhaltungen weit über 22 Uhr und danach sind die alkoholisierten Personen in der Anlage, schreiend und streitend herumgelaufen. Muss man erwähnen, dass ist jetzt beim neuen Lokal nicht mehr der Fall, weil pünktlich die Musik beendet wird und die Leute sich normal bei Zimmerlautstärke unterhalten. Bin froh, dass es wieder Möglichkeiten in der Anlage gibt, dass man Essen gehen kann. Glaube das der Steinbrunner See noch kein Friedhof ist und es gut ist, wenn es belebt ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Christine
16.08.2020
Mir fehlt der alte Jolly. Das Essen unter seiner Regie war um einiges besser. Was die Speisekarte betrifft, früher war vielseitiger und auch nicht teurer. Im Lakeside ist Service OK, das Essen durchschnittlich, aber es fehlt das Flair. Und Kabeljau mit Suppe um 7,90€ ist Menüpreis am Freitag (ist auch nichts neues, gab's beim Vorbesitzer um 7,50€). Über den Veranstaltungen am jede Wochenende freut sich nicht jeder. Manche wünschen sich, nach einer anstrengende Arbeitswoche, Erholung und Entspannung, was wegen lauter Musik (auch nach 22 Uhr) nicht möglich ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lili
16.08.2020
Leute wir haben hier nicht ein 5 Sterne Restaurant! Das ist sudern am hohen Niveau. Dies ist die erste Saison für den neuen Pächter, da braucht es schon etwas bis man alles einschätzen kann. Es sind wirklich alle sehr bemüht! Das Preis- Leistungsverhältnis ist top! Wo bekommt man schon eine Kabeljau mit Suppe um 7.90?? Falls einmal das Personal unfreundlich war, dann sind es solche Gäste die genervt mal auf ihr Schnitzerl eine halbe Stunde warten! Hallo dann bleibt zuhause und kocht selber!ich bin froh, dass wir dieses Restaurant/Kantine haben um eben mal ein Menü zu essen, Eis kaufen, frühstücken zu gehen! Wenn wir nichts hätten wäre es sehr traurig. Auch die Veranstaltungen sind immer lustig und sehr nett. Und die Hütte ist voll! Also nicht immer alles negativ sehen und schreiben! Dann kommt halt nicht mehr ins Lakeside! Liebe Grüße an alle Suderanten und seht nicht immer alles so eng, gerade in dieser Zeit wo nicht immer alles rosig erscheinen muss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Birgit
16.08.2020
Also muss jetzt mal was positives über das Lakeside-Restaurant in Steinbrunn schreiben. Finde das Lokal ausgezeichnet. Die Kellner / Kellnerinnen freundlich und bemüht. Die Speisekarte vielseitig und günstig. Es gibt am Wochenende immer nette musikalische Unterhaltung und ein nettes Zusammensitzen. Für eine Kantine ist es gut besucht und es wird immer gleich bedient. Alle Nörgler, die unzufrieden sind, oder das Restaurant schlecht machen wollen, sollen zuhause bleiben. Finde das es der jetzige Besitzer führt als der letzte Besitzer. Bin froh, dass wir ein so ein gutes, günstiges, und gut besuchtes Lokal bei uns in der Siedlung haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lili
16.08.2020
Leute wir haben hier nicht ein 5 Sterne Restaurant! Das ist sudern am hohen Niveau. Dies ist die erste Saison für den neuen Pächter, da braucht es schon etwas bis man alles einschätzen kann. Es sind wirklich alle sehr bemüht! Das Preis- Leistungsverhältnis ist top! Wo bekommt man schon eine Kabeljau mit Suppe um 7.90?? Falls einmal das Personal unfreundlich war, dann sind es solche Gäste die genervt mal auf ihr Schnitzerl eine halbe Stunde warten! Hallo dann bleibt zuhause und kocht selber!ich bin froh, dass wir dieses Restaurant/Kantine haben um eben mal ein Menü zu essen, Eis kaufen, frühstücken zu gehen! Wenn wir nichts hätten wäre es sehr traurig. Auch die Veranstaltungen sind immer lustig und sehr nett. Und die Hütte ist voll! Also nicht immer alles negativ sehen und schreiben! Dann kommt halt nicht mehr ins Lakeside! Liebe Grüße an alle Suderanten und seht nicht immer alles so eng, gerade in dieser Zeit wo nicht immer alles rosig erscheinen muss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sabine
16.08.2020
Aller Anfang ist schwer..... und wenn man sucht findet man auch das Haar in der Suppe. Den Schnurrbartkellner finde ich persönlich als sehr bemüht. Ansonsten gibt es personalschwierigkeiten das stimmt. Gutes Personal gleich in der 1 Saison zu finden ist ein Lottogewinn. Und ehrlich Leute ihr seid hier zur Erholung also kann man paar Minuten auch länger warten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lena
13.08.2020
Ich habe es noch nie erlebt, dass mich jemand so unfreundlich behandelte wie in der Lakeside Kantine! Wir wurden unfreundlich dazu gedrängt, unseren Tisch zu verlassen, wenn wir nichts konsumieren obwohl meine Freundin gerade drinnen war, um etwas zu bestellen da wir die ganze Zeit ignoriert wurden. Auf jeden Fall nicht weiter zu empfehlen!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Juli
13.08.2020
Das Personal der Lakeside Kantine war extremst unfreundlich. Wir wurden gebeten zu gehen da wir nichts konsumieren, obwohl unsere Freundin gerade drinnen war um etwas zu bestellen (da wir nicht bedient wurden)!!!!

Der See ist sehr schön aber das Personal auf jeden Fall eine Frechheit!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Susanne
10.08.2020
Ja so ist das leider wann der neue Bürgermeister einen Neuen Pächter nimmt. Wo es beim vorbesitzer Besser war ,wo ab und zu es länger warte Zeiten gegeben hat,wann viele Badegäste da waren. Bei Jolly Strandoase hat euch der Chef noch am Abend was gemacht wo der Koch nimmer da war.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andrea
10.08.2020
Der See selber ist wunderschön aber es gibt einige Mankos warum ich hier nicht mehr herkommen möchte......es sind eindeutig viel zuwenige Mistkübel aufgestellt......Toilette ist nur eine.....man hat zu tun wenn man echt mal dringend dorthin muss....und was überhaupt gar nicht geht ist das unfreundliche Personal!!! Zwei Stunden auf Berner Würstel und ein Cordon bleu zu warten geht gar nicht!!!! Wenn man dann mal nachfragt wird man angeschnauzt..... als das Essen endlich kam, war uns der Appetit gründlich vergangen. Auch daraufhin, dass wir das Essen nicht mehr haben wollen, kam von dem jungen Herrn mit Brille und Hosenträgern nur die Antwort: Streitens ned mit mir, das Essen ist borniert. Ich stelle es jetzt da her und sie können damitmachen was Sie wollen......
Einen Tag davor wollten wir ebenso bestellen bei dem älteren Herrn mit dem auffälligen Schnurrbart......sagte der glatt als wir bestellen wollen....: Ja und??
Also mich sieht dort keiner mehr....
Wirklich niemand vom Personal war hier freundlich.....in meinen Augen unfähig.
Sehr schade......ich war gerne hier und bin mehr als enttäuscht.....
Antwort von Ronald am 10.08.2020:
Ich wohne in der Siedlung, die Gastronomie war schon lange ein Sorgenkind. Jetzt haben wir ein neues Restaurant, leider wieder keine guten Pächter. Ich wollt vor kurzem um 20:00 Uhr mit meinem 8 jährigen Enkel, nach dem Tennistraining fragen ob es vielleicht noch etwas zu essen gibt, zum mitnehmen. Der Kellner mit dem komischen Bart hat mich nur fassungslos angesehen, gab mir keine Antwort, rief nur in dir Küche "gibt´s noch was zum Essen? Es kam nur ein forsches NEIN zurück. Eine aufgelöste Kellnerin die hektisch putzte sagte nur in ihren nicht vorhandenen Bart, gibt nix mehr. Ich hätte ein freundliches nein leider, heute nicht mehr, auch akzeptiert. Aber so ein inkompetentes Personal macht halt das ganze Geschäft kaputt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Truth
09.08.2020
Der See ist wirklich schön, aber dieser eine Kellner mit den Schnurrbart ist extrem unfreundlich von dem wir betreut wurden. Eine halbe Stunde warten bis er uns wegen dem Trinken fragt und bemüht sich nicht richtig in seinem Job. Bei diesen Herrn sieht man wirklich, dass er nicht arbeiten möchte. Eine Frechheit. Wenn das Team das nicht erkennt und nichts unternimmt sieht man mich nicht mehr dort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Claudia, Roland, Gregor und Romana
18.08.2018
Der Neufeldersee ist bedeutend besser.

Am Steinbrunnersee gibt es einen Kinderbereich, der leider nicht viel genutzt wird. Die Kinder halten sich im Erwachsenenbereich auf, für Erholungssuchende und Schwimmer bedeutet das, dass man ständig aufpassen muss und keine Erholung.
Es gibt zu wenig Toiletten, die Kinder machen zwischen die Bäume.

Zum See kommt man nur über viele Stufen.

Es gibt zu wenig Bänke. Möchte man sich einmal auf eine Bank setzen, wird man gleich angemotzt, weil auf einigen Bänken "privat" steht ! Was soll das ?

Hier kommen wir definitif nicht mehr her.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ani
31.07.2018
Der See ansich ist sehr schön und gemütlich, großer Minuspunkt ist allerdings die Strandoase, gänzlich unfähiges Personal, unfreundlich und ewige Wartezeiten!
Für den See würde ich 5 Punkte geben, durch das Restaurant allerdings nur 2 Punkte
Antwort von tom am 06.08.2018:
Da merkt man, dass du ein Tagesgast warst. ich lebe hier, und bezüglich der Strandoase: Es ist der Koch ausgefallen und 2 Kellner sind im Dienst nicht angetreten. Natürlich ist dann ein Chaos aufgetreten. Ich würde gerne sehen, wenn das selbst einen passiert; man dann noch lustig sein kann,.....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dagmar
19.07.2018
Ich fahre immer wieder gerne mit den Kindern her, der See ist wunderschön, die Spielplätze am Wasser und oben sind sehr gepflegt und gut in Schuss. Es gibt viele Schattenplätze. 6,20 Tageskarte für mich und drei Kinder da ist die Welt noch in Ordnung. Das Restaurant hat ein abwechslungsreiches Angebot, die Speisen schmecken sehr gut,wir haben hier schon mit vielen Kindern Geburtstag gefeiert und alle waren sehr bemüht und freundlich. Wir kommen gerne immer wieder :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karl Heinz
08.03.2018
Leider sind hier nur Beiträge aus dem Jahr 2016 und früher zu sehen, mittlerweile hat sich einiges geändert !
von der Kassa über das kleine Geschäft, bis hin zur Strandoase sind alle sehr Freundlich und bemüht.
Wer früher über die Strandoase schimpfte, der möge sie jetzt mit dem neuen Pächter einmal besuchen.
Küche ist wirklich sehr gut, reichlich Auswahl, Personal nett und lustig, Hunde und Kinder willkommen.
Wenn dem einen oder anderem etwas nicht schmeckt, so ist das doch meist Geschmackssache, ist aber ein Einzelfall.
Also, auf zum See und in die Oase, ich freue mich auf die kommende Saison !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mary
01.08.2017
ich war vor jahren schon stammgast u ich fahre nun oft mit meinen enkerl hierher es hat sich wenig verändert u das er nicht so überlaufen ist finde ich einen vorteil es ist überschaubar
zu den beschwerden mit den hunden gesagt wir menschen pinkeln überall hin sogar in die umkleidekabinen da riecht es schlimmer als auf einen klo u die kilo sonnencreme muß der see erst mal verkraften
ich würde einen teil des see als hundezone eröffnen ein teil bleibt kinderzone ich wette das beide teile gleich verunreinigt werden u dann hab ich die bitte an uns es stehen überall mistkübeln man muß sie nur nützen
danke

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maria
10.07.2017
Es ist ein wunderschöner See, der neue Restaurantbesitzer bemüht sich sehr, auch an der Kassa stets freundliches Personal. Das möchten wir positiv betonen, da es hier leider auch diesbezüglich schon negative Bewertungen gab.
Negativ muss ich anmerken:
Regelmässig kommt es vor, dass Hundebesitzer unverschämt ihre Hunde ab ca. 19.30 bis 21.00 Uhr frei herumlaufen lassen, auch im See schwimmen lassen. Stöckchen z.B. werfen, damit sie ins Wasser gehen.
Im Bereich Spielplatz "Kinderbereich" laufen Hunde ebenfalls in den Abendstunden frei herum, spielen im Wasser und im Sand sowie auf der Wiesenseite unterhalb vom Volleyballplatz.
Es ist äußerst unangenehm, wenn Hunde dann über Decken laufen, sogar ihre Notdurft auf der Wiese verrichten, damit meine ich auch Hundehaufen :-(
Es wird von manchen entsorgt, finden es dennoch sehr unappetitlich.
Man beobachtet, dass auch Grundstücksbesitzer, die in der Nähe des Sees wohnen, ihren Hunden regelmässig ihre Notdurft verrichten lassen, dann verschwinden sie wieder.
Bei beiden Stiegenabgängen sind Verbotsschilder bezüglich "Hunde im Strandbereich" angebracht.
Unser Vorschlag: Wenn ab und zu Kontrollen gemacht werden würden, wie z.B. am Neufelder See, wäre diesem unverschämten Treiben wahrscheinlich bald ein Ende gesetzt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andreas
18.06.2017
Neufelder see ist besser,günstiger,freundlicher,

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sandra
16.09.2016
Es ist sehr schade um dieses Resteraun .Der neue Pächter ist eine Katastrophe .Die Mitarbeiter bemühen sich sehr um die letzten Gäste

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
hans
28.08.2016
Mieses Lokal Personal sehr unfreundlich, Chef kann nicht grüßen, unterm strich zu vergessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sandra
05.08.2016
Schöner, ruhiger Badesee, wärmer als der Neufelder See. Große Liegewiesen, wo man immer ein ruhiges Plätzchen im Schatten findet. MInuspunkte: Am Spielplatz wird derzeit das Karussell erneuert, kann nicht benutzt werden. Und es sind manchmal am Wasser schon zuviele Leute. Leider hat sich der "Geheimtipp" schon herumgesprochen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ich bin ich
04.08.2016
Ich finde das nicht okay preise zu hoch, essen zu teuer, unhöfliche kellner(in) samt chef. Und nix ist gemacht worden, weder Rutsche, neuer Sand keine massive kleiderkabine außerdem sind nur 2 zu wenig. Dann die Preise erhöhen ohne was zu tun wo kommt das ganze Eintrittgeld hin? Nichts zu renovieren finde es sehr traurig

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Franz
03.08.2016
Ruhiger Badesee. Viel kleiner als der Neufelder See, dafür nicht so überlaufen. Mit Jahreskarte kann man direkt beim Strandbad parken. Schöner Spielplatz und Kinderbadebereich. Leider sind die WCs und das Seebuffet recht weit vom Strand entfernt, man muss erst eine Böschung hinaufgehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michaela P.
02.08.2016
Waren gestern am See. Perfekter Badetag, der neue Pächter passt auch. Leider immer mehr Leute.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dani R.
02.08.2016
Einer der schönsten Badeseen in der Umgebung von Wien. Leider spricht sich das immer mehr herum, an manchen heißen Badetagen ist auch der See schon sehr voll. Aber wenn man schon früh kommt, gibt es immer gute Plätze. Die Kleinen lieben den Kinderbereich, die Große den Volleyballplatz. Man kann im See über die Landesgrenze nach NÖ schwimmen ;)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas
02.08.2016
Kommen jedes Jahr hier her. Der Steinbrunner See ist unser Geheimtipp, im Vergleich zu Neufeld noch immer wenig Leute und genügend Grün.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Hanni
02.08.2016
Ich versteh die Kritik an den Preisen überhaupt nicht. Wo gibt es sonst ein Badeangebot, wo Kinder bis 15 nichts zahlen müssen? Und dass es einige da gibt, die alle Pläne, dass man am See endlich etwas investiert, verhindern, ist auch bekannt. Der Steg wurde ausgebessert, es gibt auch neuen Sand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michaela P.
31.07.2016
Qualität hat leider sehr nachgelassen. Eine Preiserhöhung war klar, EUR 3,-- für den Tageseintritt war sehr billig, aber gleich auf EUR 5,-- erhöhen , ist ein No-go.
Für das Restaurant finde ich fast keine Worte. Kellnerin war sehr unhöflich, unfähig und unsympatisch. Die Preise sind unverschämt. Ein tiefgefrorenes, kleines Cordon Bleu mit Pommes um EUR 10,90 ist ein Wahnsinn. Kritik hat auch den anderen Kellner kalt gelassen. Daraufhin sind wir direkt zum Chef gegangen und hat er auf die Kritik (unerhörter Preis für Tiefkühlschnitzel) derart "reagiert", dass er sich einfach umgedreht hat und wortlos weggegangen ist.
Die Krönung war, als ein Wels meine Freundin in die Finger gebissen hat (wofür natürlich niemand was kann), dass der Lifeguard die Wunde (trotz Hinweis, dass man aus "verschmutzem" Wasser kam) nicht desinfizierte. Auch beim Verbinden musste man ihm sagen, was für Utensilien er verwenden sollte. Man hat sich gefragt, welche Ausbildung er hat oder ob er überhaupt ausgebildet wurde.
Waren die letzten zwei Jahre Stammgäste, werden aber sicherlich nicht mehr hinfahren, da leider alles sehr nachgelassen hat. Man merkt es auch am Rückgang der Besucherzahl.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Herta
30.07.2016
Schock - nach einem Jahr so eine Teuerung! Toiletten schmutzig. Umkleidekabinen schmutzig.
Das einzig Gute ist doch der See...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maria
29.07.2016
Saisonkarte von 30 Euro auf 55 Euro!!!! Preiserhöhung um 83% - ist das überhaupt gesetzlich? Jedenfalls läuft alles auf Abzocke hin, denn geboten wird einem nicht wirklich was.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Susanne
20.07.2016
Preise wurden erhöht es wurde aber nichts renoviert. Nicht mal Sand wurde aufgeschüttet oder erneuert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Brigitte
11.07.2016
Preis Leistung einfach in keinem Verhältnis.
Die Teuerung des Eintritspreises ist eine Frechheit. Jedes Schwimmbad ist beim Eintritt billiger und dort gibt es wesentlich mehr Aufwand. Sehr schade. Wir sind immer gerne hergekommen. Aber der Preis ist uns einfach zu hoch für verdreckte Toilettenräume und ein miserables Restaurant.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Roland
11.07.2016
Ein See der verkommt, es wird gerade noch der Rasen geschnitten. Notwendige Reparaturen werden ignoriert. Die Matten kommen schon untern Sand hervor. Der Spielplatz verkommt. Das Restaurant ist in einem desolaten Zustand(so wie der "neue" Pächter).Am Saisonbeginn war überhaupt zugesperrt. Und was macht die Gemeinde, sie erhöht die Eintrittspreise eklatant. Liebe Verantwortlichen schaut euch den Neufelder See an der nicht viel teurer ist, aber das alles bietet, dass Ihr nicht zustande bringt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Doris
11.07.2016
Schade, dass der Steinbrunner See immer mehr an Qualität verliert. Auch der Preisanstieg ist einfach nicht gerechtfertigt..... Am Neufelder See kostet eine Tageskarte 5.40 €... 40 Cent mehr als am Steinbrunner See ... doch ich glaube, dass wir da über Angebot und Preisleistungsverhältnis nicht diskutieren müssen. Habe schon letztes Jahr geglaubt, dass die Strandoase den Tiefpunkt erreicht hat, aber habe mich da gewaltig geirrt... Die Sanitärenanlagen sowie Umkleidekabinen sind renovierungsbedürftig. Finde es einfach schade, dass diese alternative Schwimmoase an Punkten verliert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Renate
10.07.2016
Der Steinbrunner See wird immer schlechter. Waren heute auch in der Strandoase. Schmutzig, Bedienung total überfordert. Wir tranken nur Kaffee. aber um 17.30 war die Küche angeblich komplett leer. Die Kinder wurden weggeschickt, das es nichts mehr gab. Ein einziges Trauerspiel. Die WC-Türen eine Katastrophe quietschen extrem. Ein wenig Öl könnte helfen. Früher wurde der Sand immer wieder erneuert.Jetzt muss man aufpassen, das man nicht gleich reinrutscht. Ich frage mich immer noch, was diese extreme Preissteigerung rechtfertigt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michl
10.07.2016
So alternative gefunden.
Emir's Pizza in Steinbrunn. Liefert kostenlos ab 10€ und ist sehr gut gewesen.
?????

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michl
10.07.2016
Der See ist nach wie vor toll. Nur 66% Preissteigerung ist nicht gerechtfertigt.
Und die Strandoase ist nicht einmal schlecht sondern SUPER MIES!!! UM 12:30 von den 4 möglichen Hauptspeisen 2 AUS. Bei wirklich sehr wenigen Besuchern.
Daneben das Buffet gibts auch fast nix mehr. Fazit: Nehmt euch genug Essen und Trinken mit.
Ihr spart euch Geld und Ärger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Renate
28.06.2016
Ich kann mich dem Beitrag von Maria nur anschließen. Ich finde es eine Frechheit so eine Preissteigerung in einem Jahr und es hat sich nichts verbessert. Parkplatz ist auch teurer geworden und wenn man in den Straßen parken will, stellen die Anreiner die Mistkübeln raus. Das ist die erste Gemeinde, wo die Mülltonnen auf der Straße stehen dürfen und mit Absperrbänder die Parkplätze gesperrt werden. War voriges Jahr immer wieder. Wir werden wahrscheinlich nach Neufeld wechseln, da es unterm Strich günstiger ist und mehr geboten wird wie in Steinbrunn. Anscheinend wollen sie keine Gäste mehr am See haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maria
26.06.2016
Völlig überhöhte Eintrrittspreise, die Saisonkarte wurde im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent teurer, und das obwohl zur Zeit nicht einmal das Restautant oder wenigstens ein Buffet geöffnet hat, ich kann mir also momentan nicht einmal ein Eis oder etwas zu trinken kaufen! Obwohl die Preise so stark erhöht wurden hat es keinerlei Verbesserung für die Badegäste gegeben. Preis-Leistung stimmt einfach nicht mehr!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Evi
17.07.2014
Hallo, ist der See privat, oder frei zugänglich?
Lg

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Elisabeth
20.08.2013
Nein!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
silvia
07.08.2013
Hallo, sind Hunde auch erlaubt am See?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: