Dauerschwimmer
18.08.2022
>> Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 33,3m Sportbecken zur Verfügung. Bereich durch die Absperrung (auch wenn keine Schulgruppen im Bad sind!!!) für 'sportliche Schwimmer' unbrauchbar, da keine Wende möglich ist.

Auch sind die "Bahnen" nur theoretischer Natur, weil sich die nicht so sportlichen Nebeneinanderschwimmer, die quasi nur zum Plauschen im Bad sind und währenddessen ein paar Längen auf- und abtreiben, das Bahnenziehen unmöglich machen. Es grenzt dann meist eher einem Slalomschwimmen, bei dem man fast jedes mal böse Blicke / Worte und auch teils Handgreiflichkeiten erntet.

Dies ist kein Einzelfall von dem ich berichte, aber aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten des Frühmorgen-Schwimmes war ich auch jahrelang im Amalienbad Stammgast.

Das Bad ist nichts desto trotz optisch und von der Atmosphäre her eines der Schönsten, aber wenn es wenigstens EINE abgetrennte Schwimmbahn für das erwähnte 'sportliche Schwimmen' gäbe, würde es von mir 4/5 Punkten bekommen.

So ist es verglichen mit Huetteldorf, uvam in Wien - für mich als sportlicher Schwimmer - nur 2/5.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: