Hallenbad Ottakringer Bad in Wien

19 Bewertungen
Kontakt
Ottakringer BadJohann-Staud-Str. 11, 1160 Wien
www.wien.gv.at
Telefon: +43 1 9148106
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.
Öffnungszeiten
Im Sommer gültige Öffnungszeiten
Montag12:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 21:30 Uhr
Freitag9:00 bis 21:30 Uhr
Samstag8:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Im Winter gültige Öffnungszeiten
Montag12:00 bis 17:00 Uhrnur Senioren und Versehrte
Mittwoch9:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 21:30 Uhr
Freitag9:00 bis 21:30 Uhr
Samstag8:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassaschluss: eine Stunde vor Betriebsschluss. Die Winteröffnungszeiten gelten vom 1.Oktober bis 30.April.
Ausstattung
Im Bad finden Sie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m.
Ebenfalls vorhanden sind ein Sprungturm (ausschließlich für Schulen und Vereine), Gastronomie, eine barrierefreie Ausstattung, eine Sauna, Massageangebote sowie Kursangebote.
Haben Sie noch Hinweise zur Ausstattung dieses Bades? Nennen können Sie die Merkmale hier.
Preise
Die Preise dieses Hallenbades finden Sie auf www.wien.gv.at oder telefonisch unter (01) 9148106.
ÖPNV Anbindung
46B, 146B, 51A
Beiträge (2)
Isabella Jonas
09.10.2014
Damals, als ich noch keinen Hund hatte, habe ich den Sommer gern im Ottakringer Bad verbracht.

Mit dem Hallenbad habe ich keine Erfahrung, aber die Becken im Freibad habe ich sehr positiv in Erinnerung. Im "normalen" Bereich des Freibades geht es oft kunterbunt zu, da sich dort auch viele Familien mit Kindern aufhalten. Aber das hat mich nie gestört.

Wenn ich mehr Ruhe gebraucht habe, habe ich mich immer in den "Damen-Bereich" zurückgezogen. Dort gibt es viele Liegen, Platz, Ruhe und auch sehr saubere Duschen und Toiletten.

Ich war gern im Ottakringer Bad und hatte etliche Sommer auch eine Jahreskarte!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Luisa
10.06.2014
Das Ottakringer Bad verfügt über einen Innenbereich mit Sport- und Tauchbecken inklusive zwei Sprungbrettern (1 Meter und 3 Meter hoch) sowie einen Außenbereich, der ebenfalls über ein Sportbecken und ein Mehrzweckbecken mit Wasserrutsche und -pilz für Kinder verfügt. Die Schwimmbecken im Freien sind zwar nicht besonders groß, dafür gibt es eine große Liegefläche mit schattenspendenden Bäumen. Der Tageseintritt für Erwachsene beträgt derzeit 5,50 Euro, die Nachmittagskarte (ab 13 Uhr) gibt es vergünstigt um 4,30 Euro. Die Saisonkarte gibt es ab 115 Euro, alternativ empfiehlt sich auch die Monatskarte um 22 Euro (auch in allen anderen städtischen Bädern einlösbar). Das Bad verfügt auch über einen Saunabereich, den wir bisher aber noch nie genutzt haben. Positiv anzumerken ist die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln - die Busse 46 B und 146 B halten direkt bei der Station "Ottakringer Bad" (Johann-Staud-Straße). Die Anreise mit dem Auto ist durch die relativ wenigen Parkplätze eher nicht zu empfehlen.
Im Bad befindet sich auch Schwimmbad-Restaurant, das sehr viel Auswahl zu bieten hat (Speisekarte hier zu finden: http://ottakringerbad.at/speisekarte.php), zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: