Hallenbad Theresienbad in Wien

33 Bewertungen
Kontakt
TheresienbadHufelandgasse 3, 1120 Wien
www.wien.gv.at
Telefon: +43 1 8134435
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.
Öffnungszeiten
Montag13:00 bis 17:00 UhrSeniorInnen- und Versehrtenschwimmen
Dienstag9:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 20:30 Uhr
Freitag9:00 bis 21:30 Uhr
Samstag7:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag7:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassaschluss: eine Stunde vor Betriebsschluss
Ausstattung
Das Hallenbad Theresienbad verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 33,3m. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Schwimmbad gibt es ein Brausebad, ein Solarium, Gastronomie, eine barrierefreie Ausstattung, eine Sauna, ein Ein-Meter-Sprungbrett und Kursangebote.
Sprungturm ausschließlich für Schulen und Vereine
Preise
Die Preise finden Sie auf www.wien.gv.at oder telefonisch unter (01) 8134435.
ÖPNV Anbindung
U4 Station Meidling, U6 Station Niederhofstraße
Beiträge (6)
Jasmin
27.08.2017
Das schlechte daran ist das die tieferen und kürzeren nicht getränt sind
UFF!!!?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Susanne
06.03.2015
Ich habe das Theresienbad am Mittwoch abend besucht - viele Kinder im Schwimmkurs (zwei Bahnen nicht benutzbar); in den verbleibenden zwei Bahnen war die "Hölle" los!!! Vom Schwimmen war daher keine Rede!
Ich kenne das Bad noch aus "Kindertagen" - viel hat sich hier nicht verändert, vor allem ist es nicht sauberer geworden!
Antwort von Robert Schöffel am 04.07.2015:
manchmal sind zwei drittel abgesperrt und wenn du ne Bahn schwimmen willst gehts net......... zahl deswegen net weniger oder .....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
D
21.01.2015
Am Abend sind meist drei Bahnen abgetrennt, wovon 2 für Vereine reserviert sind.
In der dritten tummeln sich sehr viele Brust- und Rückenschwimmer, die wirklich sportliches Schwimmen erschweren. Rollwenden sind nur auf der Seite des Sprungturms möglich, weil die Wassertiefe auf der anderen Seite zu gering ist.

Nicht besonders sauber!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
zelda
13.09.2014
Sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Patrick
27.12.2012
Ich habe es eben probiert, nach dem ersten Läuten wurde abgehoben...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michelle Fuchs
03.10.2012
Man kann nie wen erreichen, eine Frechheit!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: