Schwimmbad Stadthallenbad Wien

10 Bewertungen
Kontakt
Stadthallenbad WienHütteldorferstraße 2h, 1150 Wien
www.wienersportstaetten.at
Telefon: +43 1 890930 0890
Bewertungen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
1
von rl74hm2
Öffnungszeiten
Montag8:00 bis 21:30 Uhr
Dienstag6:30 bis 21:30 Uhr
Mittwoch8:00 bis 17:30 Uhr
Donnerstag6:30 bis 21:30 Uhr
Freitag8:00 bis 21:30 Uhr
Samstag7:00 bis 21:30 Uhr
Sonntag7:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Ausstattung
Sportlichen Schwimmern stehen 8 Bahnen im 50m Sportbecken zur Verfügung. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 10m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Im Schwimmbad Stadthallenbad Wien gibt es ein Lehrschwimmbecken und eine Sauna.
Kennen Sie noch Ausstattungsmerkmale des Hallenbades Stadthallenbad Wien? Hinweise können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Wien und Umgebung erhöht.
Preise
Preise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.wienersportstaetten.at oder telefonisch unter (01) 890930 0890.
ÖPNV Anbindung
U6 Burggasse- Stadthalle/Urban Loritz-PlatzU3 SchweglerstraßeStraßenbahn 6, 9, 18, 49, Bus 48A
Umgebung
Beiträge (6)
Ralf
09.07.2017
Ein Nichtschwimmer Bereich ist grundsätzlich gedacht für jene, die "nicht schwimmen können sich aber dennoch im Wasser aufhalten wollen". Außerdem gäbe es dann auch die Möglichkeit, in diesem Bereich schwimmen zu lernen. Im Stadthallenbad sah dies heute anders aus: man spielte Wasserball, nahm auf Nichtschwimmer überhaupt keine Rücksicht und vom Bademeister weit und breit nichts zu sehen. Meiner Frau bei soviel Mangel an Rücksicht und vor allem bei so viel blödem Gaffen von notgeilen Männern (Herkunft möchte ich jetzt nicht näher erwähnen) bzw. ständig an sie heranschwimmen und 1 m neben ihr abtauchen, das Schwimmen beizubringen, macht im Stadthallenbad wahrlich sehr wenig Freude.
Antwort von mary am 17.09.2017:
Rassist...?
Antwort von am 19.12.2017:
Was hat das mit Rassist zu tun???
Das sind Tatsachen! Leider!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michael Zobl
10.02.2017
Also aus meiner Sicht gibt es aus hygenischer Sicht kaum Beanstandungen! Wassertemperatur ist bei etwa 28 °C, nur dass die Toilettanlagen ziemlich kalt sind! Bademeister sind völlig in Ordnung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
H. M.
08.04.2016
Die Wassertemperatur ist schon in Ordnung. Nur außerhalb ist es recht kühl und in den WC-Anlagen sogar eiskalt. Hier geht man hin um sein Schwimmpensum zu absolvieren aber nicht um Spaß zu haben oder gar ein wenig zu entspannen. Ein wenig freundlicher und hilfsbereiter könnten die Damen an der Kassa auch sein. Nicht so herablassend, wenn man sie um Hilfe bittet.

Lg H.M.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Barbara
13.12.2015
Eintritt teuer, sehr verdreckt und extrem unfreundliche Kassetussis und Badewaschl, kann nur abraten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas
01.07.2015
6€ Eintritt gezahlt nachdem es nur mehr Tageskarten gibt, nur etwa 1/4 des Bades standen für freies Schwimmen zur Verfügung. Der Sprungturm darf von regulären Badegästen nicht verwendet werden auch nicht außerhalb der (häufigen) Trainingszeiten, wer sich also etwas anderes erhofft als ein teures Planschbecken ohne Liegewise ist im Stadthallenbad fehl am Platz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
D. Kroulik
09.02.2015
Ich finde das Wasser ziemlich kalt.
Es war bis zur Kurzstrecken Staatsmeisterschaft im November 2014 OK, aber seitdem fehlen (gefühlsmäßig) 1-2°C. Energie Sparmaßnahmen?
mfG
D. Kroulik

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: