Ralf
10.08.2020
Ein Nichtschwimmer Bereich ist grundsätzlich gedacht für jene, die "nicht schwimmen können sich aber dennoch im Wasser aufhalten wollen". Außerdem gäbe es dann auch die Möglichkeit, in diesem Bereich schwimmen zu lernen. Im Stadthallenbad sah dies heute anders aus: man spielte Wasserball, nahm auf Nichtschwimmer überhaupt keine Rücksicht und vom Bademeister weit und breit nichts zu sehen. Meiner Frau bei soviel Mangel an Rücksicht und vor allem bei so viel blödem Gaffen von notgeilen Männern (Herkunft möchte ich jetzt nicht näher erwähnen) bzw. ständig an sie heranschwimmen und 1 m neben ihr abtauchen, das Schwimmen beizubringen, macht im Stadthallenbad wahrlich sehr wenig Freude.
Antwort von mary am 17.09.2017:
Rassist...?
Antwort von am 19.12.2017:
Was hat das mit Rassist zu tun???
Das sind Tatsachen! Leider!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: